Unechtes Factoring

Echtes Factoring oder Unechtes Factoring – eine Entscheidungshilfe (28.08.2015)

Der Wirtschaftsmarkt hält nicht nur eine große Vielfalt an Factoringgesellschaften bereit, sondern verwirrt auch durch eine Vielzahl verschiedener Factoringvarianten sowie individueller Leistungspakete. Um die Auswahl geeigneter Dienstleistungen und Services zu erleichtern, soll an dieser Stelle einmal gezielt auf die beiden bekanntesten Varianten des Finanzierungsinstrumentes eingegangen werden – nämlich auf das Echte Factoring und das Unechte Factoring.

Weiterlesen

VOB-Factoring

VOB-Factoring – Liquidität für Handwerksbetriebe (09.07.2015)

Bis vor Kurzem waren Handwerksbetriebe wie Dachdecker, Sanitärfirmen, Verputzer, Metallbauer und weitere Baunebengewerbe von der Finanzdienstleistung des Factorings ausgeschlossen. Grund hierfür war die Bindung handwerklicher Betriebe an die mit “VOB” abgekürzte Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen. Darin werden nämlich die Modalitäten zu Abschlags- und Vorauszahlungen, Gegenansprüchen sowie dem Einbehalt von Sicherheitsleistungen geregelt, die für Factoringgesellschaften mit entsprechend hohen Risiken behaftet sind.

Weiterlesen