Offenes Factoring und stilles Factoring

 

Offenes Factoring Definition

Beim offenen Factoring wird der Kunde (Debitor) über die Abtretung der Forderungen informiert. Dies geschieht durch einen Abtretungsvermerk. Des Weiteren wird der Debitor nicht nur informiert, dass die Rechnung verkauft wurde, er wird zudem gebeten, die Forderung direkt beim Factoringanbieter zu begleichen. Auf der Rechnung befindet sich daher nicht mehr die Bankverbindung des Unternehmens, sondern die des Factoringanbieters.

Weiterlesen

Factoring Informationen

Factoring löst Liquiditätsmängel bei kleineren, mittelständischen und jungen Unternehmen (06.10.2015)

Noch immer haben junge und kleinere Unternehmen mit Finanzierungsproblemen zu kämpfen. Zu den größten Problemen gehören unzureichende Bonitäten und Schwierigkeiten, Sicherheiten anzubieten, was nicht selten zu Kreditablehnungen führt. Zu diesem Ergebnis kommt auch die KfW in ihrer jährlichen Unternehmensbefragung.

Weiterlesen