Factoring für die IT-Branche

 

Warum Factoring für die IT-Branche?

Unternehmen aus der IT-Branche haben einen hohen Finanzbedarf. Es kostet viel Geld, neue Technologien zu entwickeln und in die entsprechende Hardware zu investieren. Die Konkurrenz ist groß und die Entwickler müssen laufend neue Produkte auf den Markt bringen. Das bedeutet hohe Investitionen und schnelle Verfügbarkeit der liquiden Mittel. Gleichzeitig möchten die Kunden die Rechnung erst später bezahlen oder geraten in Zahlungsverzug. Um Liquiditätsengpässe zu vermeiden, nutzen daher immer mehr Unternehmen aus der IT Branche Factoring zur kurzfristigen Umsatzfinanzierung. Die Firmen schätzen vor allem die einfache Abwicklung des Forderungsankaufs und die schnelle Überweisung der Rechnungsbeträge.

 
Weiterlesen