Factoring Informationen

Factoring löst Liquiditätsmängel bei kleineren, mittelständischen und jungen Unternehmen (06.10.2015)

Noch immer haben junge und kleinere Unternehmen mit Finanzierungsproblemen zu kämpfen. Zu den größten Problemen gehören unzureichende Bonitäten und Schwierigkeiten, Sicherheiten anzubieten, was nicht selten zu Kreditablehnungen führt. Zu diesem Ergebnis kommt auch die KfW in ihrer jährlichen Unternehmensbefragung.

Weiterlesen

Mit den richtigen Voraussetzungen zum erfolgreichen Factoring

 Die Zukunft des Unternehmens durch Liquiditätsmangel auf dem Spiel

Unternehmen können sehr leicht von einem Liquiditätsmangel heimgesucht werden. Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen möchte einen neuen Markt erschließen, die Produktion soll erhöht werden. Das bedeutet mehr Kosten. Doch gerade jetzt sind einige Ihrer Kunden in Südeuropa ins Straucheln geraten und zahlen nicht mehr rechtzeitig. Schon haben Sie einen Liquiditätsmangel. Dabei steht die Zukunft des Unternehmens auf dem Spiel. Was tun? Weiterlesen

Durch Factoring besseren Service leisten

Ein Unternehmer kann viel tun, um die eigene Organisation zu straffen. Dafür gibt es genug Strategien, die aus der englischsprachigen Businesswelt stammen: Lean Management, Downsizing, Outsourcing. In Zeiten stetig wachsenden Konkurrenzdruckes kann ein Unternehmen nur durch permanente Anpassung schneller auf die Herausforderungen des Marktes reagieren. Weiterlesen

So gelingt effizientes Factoring

Herkömmliches Factoring ist der fortlaufende Verkauf des gesamten Forderungsbestandes gegenüber einem Kunden an ein Factoring-Unternehmen. Das Verfahren wurde vor mehreren Jahrzehnten in den USA entwickelt, als kostengünstige und unkomplizierte Alternative zur Bankfinanzierung. Diese hängt nämlich von langwierigen Genehmigungsverfahren und langen Entscheidungswegen ab. Weiterlesen

Factoring auch in schwierigen Fällen einsetzen

Viele Unternehmer plagen gemischte Gefühle, wenn ein öffentlicher Auftrag lockt. Zum einen sind öffentliche Auftraggeber attraktive Kunden, da oft große und lukrative Aufträge zu vergeben haben. Außerdem gehen öffentliche Auftraggeber selten pleite. Daher gelten sie als sichere Zahler. Andererseits aber werden auch sonst lang angelegte Zahlungsfristen nicht immer eingehalten. Weiterlesen

Factoring im Kosten-Nutzen-Check

Durch den fortlaufenden Verkauf von Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen an einen Factor sichert sich ein Unternehmen schnell und bequem die Liquidität, die es etwa für Investitionen, Beschaffung oder Schuldenabbau benötigt. Soweit die Theorie. Doch wie steht es mit dem Verhältnis von Nutzen und Kosten beim Factoring? Dieser Frage wollen wir einmal auf den Grund gehen. Weiterlesen

Leichter Eintritt in Auslandsmärkte dank Factoring

Deutsche mittelständische Unternehmen machen aus Deutschland einen Exportweltmeister. Sie sind oft Marktführer in verschiedenen Nischen, vor allem in technischen Bereichen. Zwar führt China derzeit die Weltrangliste an, doch auf lange Sicht dürfte sich Deutschland den verdienten Platz wieder zurückholen. Fest steht allerdings jetzt schon, dass Deutschland derzeit die beste Exportqualität bietet. Weiterlesen

Mit Factoring Risiken eindämmen

 

Unternehmensgründer haben es trotz Förderprogramme und Wettbewerbsgesetze schwerer, als noch vor 50 Jahren. Eine komplizierte Gesetzgebung, soziale Pflichten, Umweltauflagen, Kunden, die nicht bezahlen und Risiken an jeder erdenklichen Stelle – zahlreiche Risikofaktoren bedrohen Unternehmen heute ständig. Weiterlesen