Kapitalfreisetzung durch Factoring

Bei der auch als Umschichtungsfinanzierung bekannten Kapitalfreisetzung wird kein zusätzliches Kapital erwirkt, sondern innerhalb des Unternehmens gebundenes Kapital in liquide Mittel umgewandelt. Alternativ wird die Kapitalfreisetzung auch als Vermögensumschichtung bezeichnet, da innerhalb des Unternehmens befindliches und erwirtschaftetes Kapital vor dem Hintergrund der Freisetzung verlagert wird. Die Kapitalfreisetzung stellt demnach eine Innenfinanzierung dar.

Weiterlesen

Factoring kann den Abschluss von Warenkreditversicherungen ersetzen

Warenkreditversicherungen schützen insbesondere kleinere und mittelständische Unternehmen für den Fall der Insolvenz ihrer privaten oder gewerblichen Kunden und den damit einhergehenden Forderungsausfällen. Auch wenn im Geschäftsalltag von der Kreditversicherung gesprochen wird; gemeint ist immer der Schutz vor Ausfall von Forderungen in Bezug auf Dienstleistungen oder Warenlieferungen. Hintergrund der Warenkreditversicherung ist die Sicherung von Liquidität im Unternehmen und die Reduzierung von Gewinneinbrüchen.

Weiterlesen

Die Unterschiede zwischen Factoring und Inkasso

Wenn im Geschäftsverkehr von der Eintreibung von Forderungen oder hohen Außenstände gesprochen wird, werden häufig Factoring und Inkasso in einem Zuge erwähnt. Dass jedoch gravierende Unterschiede zwischen beiden Instrumenten bestehen, ist nicht jedem Unternehmer klar.

Natürlich können sowohl Factoring als auch Inkasso im Unternehmen zu einer deutlich besseren Liquidität führen, wobei jedoch nur beim Factoring eine zusätzliche Risikoabsicherung möglich ist.

Weiterlesen

So unkompliziert sind die Abläufe im Factoring

Factoring ist eine Finanzdienstleistung, die die Liquidität in Unternehmen deutlich verbessert. Das Umlaufvermögen wird durch das Factoring – und somit unabhängig von Banken – finanziert. Hierfür kauft die Factoringgesellschaft die Forderungen des Unternehmens aus Lieferungen und Leistungen an. Der Forderungsverkauf schließt durch den prompten Ausgleich der Rechnungssummen die Lücke zwischen Einkauf und Verkauf.

Weiterlesen