Liquidität als Grundressource

Factoring in der Produktion

Großbestellungen erfordern umfassende Vorleistungen. Hinzu kommen steigende Anforderungen an Qualität und Umweltverträglichkeit sowie permanenter Innovationsdruck. Unterm Strich benötigen Sie deshalb Liquidität, Liquidität und nochmals Liquidität. Unser Tipp: Nutzen Sie Factoring für die Produktion!

Jetzt Factoring anfragen
Zwei Frauen stehen hintereinander an ihren Arbeitsplätzen in der Produktion in einer Industriehalle.

Factoring in der Produktion

Viele Herausforderungen, eine Antwort

Robotik, KI, Automation – die Liste der Schlagworte ist lang, wenn es um die Transformation der Produktionsbranche geht. Die Konkurrenz rüstet auf und arbeitet an zeitgemäßen Lösungen. Selbstverständlich müssen Sie da mitziehen und investieren, um auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben.

Doch die alltäglichen Herausforderungen bleiben Ihnen deshalb nicht erspart: Wie komme ich zeitnah an die nötigen Vorprodukte für den nächsten Auftrag? Mit welchen Anreizen gewinne und binde ich qualifiziertes Fachpersonal? Wie erfülle ich die immer strengeren Auflagen in Sachen Lieferkette und Umweltschutz?

Factoring hat auf all diese Fragen genau eine Antwort: Liquidität. Denn der Forderungsverkauf an nordwest Factoring macht Ihnen Ihre Umsätze umgehend zugänglich. Bereits nach knapp 48 Stunden haben Sie bis zu 90 Prozent Ihres Geldes – unabhängig davon, welche Zahlungsziele Sie mit Ihren Kunden vereinbart haben.

Mit diesen Mitteln können Sie sofort an Lösungen arbeiten. Die restlichen knapp zehn Prozent einer Forderung erhalten Sie, sobald Ihr Kunde an uns gezahlt hat.

Factoring im produzierenden Gewerbe

Schutzvorkehrung gegen Zahlungssaufälle

Da Sie in der Produktion ohne Rohstoffe und Vorleistungen praktisch nicht arbeiten können, sind Sie auf die Zahlungsmoral Ihrer Abnehmer angewiesen. Lange Forderungslaufzeiten machen Ihnen das Leben generell nicht leicht – ein gänzlicher Ausfall eines Zahlers kann jedoch Ihren ganzen Ablauf durcheinanderbringen.

Im schlimmsten Fall bleibt Ihr Unternehmen auf einer unbezahlten Großbestellung sitzen und gerät in eine finanzielle Krise. Schwingt bei Ihnen deshalb eine gewisse Unsicherheit bei jedem neuen Kunden oder Auftrag mit?

nordwest nimmt Ihnen diese Sorgen! Denn im Rahmen unseres Full-Service-Factorings tragen wir auch das sogenannte Delkredere: das Risiko eines Zahlungsausfalls. Kommt es einmal dazu, dass ein Kunde nicht zahlt, erhalten Sie trotzdem Ihr Geld. Damit gehen Sie auf Nummer sicher – und Ihre Umsätze nicht mehr verloren.

Fassadenansicht einer typischen roten Backsteinfassade in Hamburg, dem Firmensitz von nordwest Factoring.
Handschlag zum Abschluss eines Factoring-Vertrags zur sofortigen Erhöhung der benötigten Liquidität.

Profitieren auch Sie von einem starken Partner

Mittelständisches Factoring auf Augenhöhe seit über 30 Jahren

Mehr über nordwest erfahren

Tool mit Mehrwert

Was kostet IT-Factoring?

Neben der Finanzierungs- und Schutzfunktion hat gerade das Full-Service-Factoring noch eine weitere zentrale Aufgabe: Es nimmt Ihnen Verwaltungsaufwand ab. Dadurch können Sie und Ihr Team sich ganz auf die Kernaufgaben des Produktionsalltages konzentrieren.

Bei unseren Services gehen wir konsequent aber stets mit Bedacht vor und richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen. Sie möchten mehr erfahren? Dann wenden Sie sich gern persönlich an uns.

Unsere Expertinnen und Experten übernehmen

  • Die Bonitätsprüfung Ihrer Schuldner
  • Die Verwaltung der Debitoren und Forderungen
  • Die Überprüfung von Zahlungsfristen und Geldeingängen
  • Zahlungserinnerungen, Mahnwesen und Inkasso

Absicherung der Liquidität

Wie hilft nordwest Factoring Produktionen?

Grafik eines Factoringablaufs zwischen Ihrem Produktionsunternehmen, Ihrem Kunden und nordwest Factoring.

Factoring als Produktionsbetrieb nutzen

Die Vorteile auf einen Blick

  • Sofortige Liquidität
  • Unabhängigkeit von Zahlungszielen und -verzögerungen
  • Nutzen von Skonti und Rabatten im Einkauf
  • Schutz vor Zahlungsausfall
  • Finanzierung aus eigenen Umsätzen – keine weitere Verschuldung
  • Entlastung Ihrer Verwaltung im Full-Service-Factoring
Ein Mitarbeiter in der Produktion arbeitet an einer Industriemaschine, die Firma nutzt Factoring.

Ihre Liquidität wird gesichert

Was ist Full Service Factoring?

In der Praxis ist Full Service Factoring die am häufigsten genutzte Form des Forderungsverkaufs. Sie enthält alle drei Funktionen des Factorings.

Das Factoringunternehmen kauft offene Forderungen an und übernimmt gleichzeitig weitere Aufgaben, die die Buchhaltung unterstützen oder sogar ersetzen. Daher eignet sich diese Art der Umsatzfinanzierung für Unternehmen jeder Größe, die sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren möchten.

Ein Mann im hellblauen Hemd hält ein Smartphone an sein Ohr. Erfahren Sie mehr zu Full Service Factoring.

Finanzierung Ihres Umsatzes

Wenn Sie einem Kunden eine Rechnung mit Zahlungsziel ausstellen, müssen Sie bis zur Fälligkeit auf das Geld warten. Bei einem Forderungsverkauf kaufen wir als Factor die Forderungen an. Das bedeutet, dass Sie circa 80 % der Rechnungssumme sofort erhalten.

Den restlichen Betrag abzüglich der Factoringgebühren zahlen wir nach Zahlungseingang der jeweiligen Rechnung an Sie aus.

Schutz vor Forderungsausfall

Kunden, die bei Fälligkeit der Rechnung keine Zahlung leisten, können einen Betrieb in den Ruin treiben. Mit Full Service Factoring haben Sie die Sicherheit, dass Sie Ihr Geld auf jeden Fall erhalten. Diese Factoring Variante schließt die sogenannte Delkrederefunktion ein. Das bedeutet, dass wir das Risiko übernehmen, dass Ihr Kunde keine Zahlung leistet.

Professionelles Forderungsmanagement

Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist das Outsourcen des Debitorenmanagements einer der entscheidenden Aspekte von Factoring. Unsere geschulten Mitarbeiter übernehmen die Überwachung des Zahlungseingangs. Bei verspäteter Zahlung werden Mahnwesen und Inkasso professionell durchgeführt.

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche

In der Praxis ist Full Service Factoring die am häufigsten genutzte Form des Forderungsverkaufs. Sie enthält alle drei Funktionen des Factorings. Das Factoringunternehmen kauft.

Ein Mann steht am Bedienpult einer Arbeitsstraße in einer Produktion, das Unternehmen nutzt Factoring.

nordwest Factoring klärt auf

Häufig gestellte Fragen zum Full Service Factoring

  • Wie schnell erhalte ich Liquidität?
  • Wann bin ich vor Forderungsausfall geschützt?
  • Was sagen meine Kunden zu Factoring?

Factoring ist vielfältig und eröffnet einige Fragen.
Die wichtigsten haben wir für Sie zusammengefasst und beantwortet.

Ihre Anfrage an nordwest

Wir interessieren uns für Full Service Factoring

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Sven Ammen

Sven Ammen
Fon 040 251502-77
anfrage@nordwest-factoring.de

nordwest Factoring Blog

Wir halten Sie auf dem Laufenden in der Welt des Full Service Factoring

Video
Florian Müller: Fischwirtschaft, Plötzlich Geschäftsführer

Fischwirtschaft ist das Thema in dieser Folge unseres Podcasts „Mittelständisch“. Wir werfen den Anker aus und tauchen ein in die Welt der Fischwirtschaft mit Florian …

Video
Jennifer Freitag: Ausbildung, Generation Z und Wunschberufe

In der neuesten Ausgabe unseres Podcasts „Mittelständisch“ heißen wir Jennifer Freitag, unsere Vorreiterin in der Ausbildung und Förderung junger Talente, herzlich willkommen. Jennifer Freitag hat …

Video
Friedrich-Karl Winter: Immobiliengeschäft, Generation Z, Arbeitsethik

Zweite Folge des Podcasts „Mittelständisch“. Wir begrüßen Friedrich-Karl Winter, kurz Carlo, einen der unternehmerischen Köpfe hinter der ASP Grundbesitz GmbH.Friedrich-Karl teilt mit uns seine …

Wir beraten Sie täglich von 9 bis 18 Uhr persönlich.

Connect anfrage@nordwest-factoring.de