nordwest News

Unsere soziale Verantwortung – Weihnachten 2015

1 Min. Lesezeit

Eine Figuren-Papiergirlande auf grünem Bodendecker stellt die soziale Verantwortung der nordwest-Factoring dar.

Es ist jedes Jahr das Gleiche. Regelmäßig ab Beginn der zweiten Jahreshälfte stellen wir uns, wie die meisten anderen Unternehmen auch, die Frage: „Was verschenken wir bloß dieses Jahr zu Weihnachten?“. Nun sind wir in der glücklichen Lage, dass es uns gut geht. Und wir sind uns bewusst, dass dieser Zustand nicht auf alle Menschen zutrifft. Hier sehen wir uns in der Verantwortung zu helfen.

Wir haben im letzten Jahr auf Weihnachtsgeschenke verzichtet. Stattdessen spendeten wir Geldbeträge an Institutionen, die auf Spenden angewiesen sind. Ein Teilbetrag ging an das Kinderheim Erwin Steffen „Die Distel Süderelbe“. Von dem Geld werden die Kinder Ferien auf einem Ponyhof machen und ihre Garage in einen heimeligen Gruppenraum verwandeln. Der zweite Teilbetrag ging an den Förderverein zur Unterstützung der Palliativmedizin am Universitätsklinikum in Hamburg. Wir hoffen damit todkranken Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt in jeder notwendigen Form zu helfen.

Unserer sozialen Verantwortung sind wir uns bewusst. Und wir leben sie.

Ihre Anfrage an nordwest

Wir interessieren uns für Full Service Factoring

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Sven Ammen

Sven Ammen
Fon 040 251502-77
anfrage@nordwest-factoring.de

Die neuesten Beiträge von nordwest

2 Min. Lesezeit
Ganz ohne Druck: Unser erster Nachhaltigkeitsbericht liegt vor

Der Begriff Nachhaltigkeit ist ja mittlerweile fester Bestandteil im allgemeinen Wortschatz und klingt dabei hier und da fast schon ein bisschen abgedroschen. Jeder möchte es …

3 Min. Lesezeit
Rückengesundheitswochen: Wir stärken uns gegenseitig den Rücken

Viele Menschen arbeiten jeden Tag bis zu acht Stunden sitzend am Schreibtisch. Dadurch nehmen sie Gewicht zu, der Unterkörper wird schwächer und die Hüften werden …

Video
Das braucht die Wirtschaft von der Politik! | 3 Fragen an Simon Schach #69

Sich auf Zufälle zu verlassen ist eine Möglichkeit – aber niemals der Weg von Simon Schach. Für Simon ist es entscheidend, ein klares Ziel vor …

Zurück zur Übersicht
Connect anfrage@nordwest-factoring.de