nordwest News

Ganz ohne Druck: Unser erster Nachhaltigkeitsbericht liegt vor

2 Min. Lesezeit

Der Begriff Nachhaltigkeit ist ja mittlerweile fester Bestandteil im allgemeinen Wortschatz und klingt dabei hier und da fast schon ein bisschen abgedroschen. Jeder möchte es irgendwie sein, viele schreiben es sich auf die Fahne und alle wissen, dass es mittlerweile unverzichtbar ist, nachhaltig(er) zu leben und zu handeln. Als mittelständisches Unternehmen gilt das für uns natürlich ebenso. Aber gehen wir alle wirklich so verantwortungsvoll mit den Ressourcen um? Leben wir wirklich im Einklang mit der Natur? Schützen wir unsere Umwelt mit allem, was uns zur Verfügung steht? Tun wir genug?

Auf all diese Fragen suchen wir Antworten. Grund genug, als gesellschaftlich engagierte Firmengruppe, den EU-Vorschriften, die vermutlich ab 2025 greifen, zuvorzukommen und unser Handeln mit einem freiwilligen Nachhaltigkeitsbericht erstmals in diesem Sinne zu beleuchten.

Wir haben bereits im Jahr 2023 eine halbe Planstelle für eine Nachhaltigkeitsbeauftragte geschaffen, die sich intensiv um dieses Thema kümmert. Jennifer Freitag ist seit zehn Jahren nordwest-Mitarbeiterin, sie kennt das Unternehmen aus dem Effeff und alle Menschen, die hier arbeiten. Sie ist als eine Persönlichkeit, die immer offen für Neues ist, prädestiniert dafür, das Thema nachhaltig im Unternehmen zu implementieren, die Kolleginnen und Kollegen mitzunehmen, Dinge zu hinterfragen und hier und da auch mal den Finger in die Wunde zu legen. Obwohl sie ins kalte Wasser geschubst wurde, brennt sie mittlerweile für das Thema und bereitet aktuell einen eigenen nordwest-Podcast zum Thema Nachhaltigkeit vor, der ab Spätsommer 2024 im 14-täglichen Rhythmus verschiedene Aspekte beleuchtet und Fragen beantwortet.

Um also zu sehen, wo wir aktuell stehen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung haben wir uns selbst auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis daraus stellen wir in Form unseres ersten, freiwilligen Nachhaltigkeitsberichts 2023 vor, der weitestgehend den 2025er-Standards folgt.

Zum Schutz der Umwelt und um Ressourcen nicht unnötig zu vergeuden, verzichten wir darauf, diese Dokumentation auf Papier zu drucken. Daher gibt es unseren Bericht nur in digitaler Form. Wir laden Sie ein, unseren nordwest Nachhaltigkeitsbericht 2023 virtuell durchzublättern.

Bei Fragen oder Anmerkungen melden Sie sich gerne und merken Sie sich schon mal unseren Podcast vor.

 

Ihre Anfrage an nordwest

Wir interessieren uns für Full Service Factoring

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Sven Ammen

Sven Ammen
Fon 040 251502-77
anfrage@nordwest-factoring.de

Die neuesten Beiträge von nordwest

3 Min. Lesezeit
Rückengesundheitswochen: Wir stärken uns gegenseitig den Rücken

Viele Menschen arbeiten jeden Tag bis zu acht Stunden sitzend am Schreibtisch. Dadurch nehmen sie Gewicht zu, der Unterkörper wird schwächer und die Hüften werden …

Video
Das braucht die Wirtschaft von der Politik! | 3 Fragen an Simon Schach #69

Sich auf Zufälle zu verlassen ist eine Möglichkeit – aber niemals der Weg von Simon Schach. Für Simon ist es entscheidend, ein klares Ziel vor …

1 Min. Lesezeit
Empfangsbereit: Wir begrüßen heute die, die künftig Sie begrüßt!

Mit offenen Armen empfangen wir unsere neue Kollegin Caren Schulz. Sie sorgt ab sofort für einen reibungslosen Ablauf am Empfang, kümmert sich um die Büroorganisation …

Zurück zur Übersicht
Connect anfrage@nordwest-factoring.de